Schach- und Sportzentrum, Zum Schoofmoor 7, 28865 Lilienthal
Samstag, 21. Januar 2017

Anmeldung: 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr

Beginn: 11:00 Uhr

Startgeld: 6 €, vor Ort zahlbar

Modus: 15 Runden Schweizer System / Bedenkzeit 5 Min. oder Vollrundensystem bei geringer Beteiligung

Regeln: FIDE-Regeln und Turnierordnung des Landesschachbundes Bremen

Der beste Spieler des Landesschachbundes Bremen ist Bremer Blitzschachmeister 2017.
Die drei erstplatzierten Spieler des Landesschachbundes Bremen sind für die folgende Norddeutsche Blitz-Einzelmeisterschaft spielberechtigt.
Die beste Spielerin ist startberechtigt für die Deutsche Frauenblitzmeisterschaft 2017.

Mannschaften: Für die Norddeutsche Blitzmannschaftsmeisterschaft 2017 werden die drei Bremer Mannschaften durch die drei besten Platzierungen der Spieler eines Vereins ermittelt.

Preise:
1. Platz 100 €; 2. Platz 70 €; 3. Platz 50 €; 4. Platz 30 €

Frauen: (ab 3 Teilnehmerinnen)
1. Platz 25 €

Senioren: (Jahrgang 1957 und älter bzw. Seniorinnen Jahrgang 1962 und älter) (ab 3 Teilnehmern)
1. Platz 25 €

Jugend (Jahrgang 1999 und jünger): (ab 5 Teilnehmern)
1. Platz 25 €; 2. Platz 15 €

Ratingpreise: (ab 5 Teilnehmern)
DWZ unter 2000: 1. Platz 25 €; 2. Platz 15 €
DWZ unter 1800: 1. Platz 25 €; 2. Platz 15 €
DWZ unter 1600: 1. Platz 25 €; 2. Platz 15 €
DWZ unter 1400: 1. Platz 25 €; 2. Platz 15 €

Spieler, die ihre DWZ künstlich absichtlich niedrig halten, sind von der Vergabe der Ratingpreise ausgeschlossen. Es werden keine doppelten Preise vergeben.

Ausrichter: Schachfreunde Lilienthal 1971 e.V.

Turnierleiter: Hayo Hoffer (in Vertretung für Wilfried Schmid)

Preisgünstige Verpflegung gibt es vor Ort

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
  • Keine Kommentare gefunden

Anmeldung

Ergebnisdienst Archiv Mannschaften

Ergebnisdienst Archiv Turniere

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok