In Hastings 1958/59 qualifizierte er sich für die Spitzengruppe, und so maß er sich dort ein Jahr später u.a. mit Jurij Awerbach, Svetozar Gligoric und Wolfgang Uhlmann. Und noch im hohen Alter von 90 Jahren nahm er an einem Seniorenturnier in Bad Bevensen teil.
 
Parallel zum Nah- spielte Heemsoth auch Fernschach. Seine allererste Korrespondenzpartie stammt aus dem Jahr 1931:
 
 
 

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
  • Keine Kommentare gefunden

Anmeldung

Ergebnisdienst Archiv Mannschaften

Ergebnisdienst Archiv Turniere

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok