Tobias Jugelt von den SF Lilienthal wird auch nach der 5. Runde seiner Favoritenstellung bei der BEM 2016 gerecht: mit imposanten 5 aus 5 ist er der letzte verbliebene Mohikaner mit einer weißen Weste. Doch noch reiten einige Verfolger mit nur einem halben Punkt Abstand in Sichtweite, darunter sein heutiger Gegner Balint Balasz vom Hagener SV und der überraschende Vizemeister vom Vorjahr David Kardoeus von Werder Bremen.

In der erweiterten Spitzengruppe ist es einem weiteren "Gastspieler", Lukas Beinke vom Hagener SV, mit bisherigen 3,5 Punkten gelungen, sich in die Phalanx der 2000+ zu spielen, von denen er zudem bereits einige hinter sich gelassen hat. Auch der Kampf um die Ratingpreise verspricht noch Spannendes. Etliche Spieler dürften mit ihrer bisherigen Performance noch nicht ganz zufrieden sein; zum Glück sind ja noch einige Runden zu spielen!

 

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
  • Keine Kommentare gefunden

Anmeldung

Ergebnisdienst Archiv Mannschaften

Ergebnisdienst Archiv Turniere

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com