C.D.Meyer

Ein Nachruf zum Tod von Claus Dieter (C.D.) Meyer.

von Dr. Oliver Höpfner, SV Werder Bremen

Am 6. März 2020 erhielt ich am Morgen vom Mannschaftsführer von Werder 5, Andreas Burblies, eine sehr traurige Nachricht. Er informierte mich darüber, dass unser viele Jahre hauptamtlich tätiger Trainer der Werder-Schachabteilung, FM Claus Dieter Meyer, am Tag zuvor auf der Palliativ-Station eines Bremer Krankenhauses verstorben ist. Ich war – ebenso wie Andreas, der mit Claus Dieter sehr eng freundschaftlich verbunden war und ihn in den letzten Tagen seines Lebens intensiv begleitetet hatte - zutiefst geschockt über diese Nachricht. Obwohl – angesichts seiner schweren Krebserkrankung – sich sein Tod in den Monaten und Wochen zuvor leider schon abgezeichnet hatte.

Jetzt, wo ich etwa eine Woche nach seinem Tod diese Zeilen schreibe, kommt es mir immer noch irgendwie völlig irreal vor, dass ich Claus Dieter - von allen nur C. D. genannt – nie wieder bei einem Vereinsabend sehen werde, nie wieder bei einem seiner regelmäßigen Wochend-Seminare bei Werder live verfolgen darf und auch nie wieder neue Partie-Analysen von ihm nachspielen und bewundern kann.

Bitte lesen Sie weiter auf der Homepage des SV Werder

**********

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird die Trauerfeier für C. D. Meyer leider nur im engsten Famlienkreis stattfinden können (Donnerstag, 26.März 2020 um 12:30 Uhr auf dem Osterholzer Friedhof).

Statt freundlich zugedachter Blumen und Kränze bittet die Familie Meyer im Sinne des Verstorbenen um eine Spende an den

Förderverein Palliativstation am Klinikum Links der Weser e.V.
IBAN DE47 2905 0101 0001 0714 30
Kennwort: Claus Dieter Meyer

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
  • Keine Kommentare gefunden
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.