Vor 150 Jahren, am 24.12.1868, wurde Emanuel Lasker, der zweite und bisher einzige deutsche Schachweltmeister in der Geschichte des Weltschachs, geboren. Die Bremer Schachgesellschaft von 1877 nimmt eine Initiative des Deutschen Schachbundes zum Anlass, ein Jugend-Gedenkturnier am 04.11.2018 in den Weserterrassen zu organisieren. Wir rufen alle Vereine, Schachliebhaber und Privatpersonen auf, für dieses Turnier zu werben und Jugendliche zu motivieren, sich anzumelden.
Jeder Jugendliche bekommt eine Urkunde, die beiden Besten jeder Gruppe einen Pokal, und es gibt Sachpreise zu gewinnen. Außerdem können sich alle an einem Quiz beteiligen, das sich ausschließlich mit der Person Emanuel Lasker beschäftigt. Andere Aktivitäten sind geplant.
Wir möchten dieses Turnier zu einem Erfolg für die Nachwuchsarbeit in Bremen und umzu machen. Auch, weil alle in Deutschland organisierten Turniere an einem Wettbewerb teilnehmen, den der Deutsche Schachbund ausgelobt hat. Die drei besten Turniere bekommen einen Preis.
Harald Weinitschke
(Jugendwart BremerSG)

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
  • Keine Kommentare gefunden

Turniere

Anmeldung

Ergebnisdienst Archiv Mannschaften

Ergebnisdienst Archiv Turniere

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok