werder meister 2005
Wer wird Deutscher Meister? Vlastimil Babula und Zbynek Hracek (oben mittig) nach dem Stichkampf-Sieg
gegen die SG Porz 2005 (Foto: SV Werder Bremen)


Die Schachabteilung des SV Werder freut sich, am Montag, den 26.Februar, zwei ihrer langjährigsten Werder- Schach-Großmeister in der Hemelinger Straße begrüßen zu können. Zbynek Hracek und Vlastimil Babula spielen gut und gerne 25 Jahre oder mehr für unseren Club - das gibt es im Weltsport sicher nur sehr, sehr selten!

 

Grund genug, die beiden einzuladen und diesen schönen Anlass gemeinsam zu feiern: am 26.Februar ab 18 Uhr werden Zbynek und Vlasti Partien aus ihrer Bundesliga-Karriere im SVW vorführen und mit guter Laune kommentieren. Es gibt viel zu sehen!

Nach einem kleinen Imbiss beginnen wir um 19:15/ 19:30 mit einem spektakulären Doppel-Simultan an rund 25 Brettern - die beiden tschechischen Nationalspieler werden nacheinander ihre Kreise ziehen und jede Partie gemeinsam spielen, ohne sich bei ihren Zügen und Manövern miteinander abzusprechen. Ob das gelingt? Wir haben starke Gegner an den Brettern, darunter eine spielstarke Auswahl der Bremer Schachjugend, das versierte Findorffer Seniorenteam als aktuelle Meister des Bremer Landesverbandes, und dazu zahlreiche Werder-Spieler und Bremer Ehrengäste.

ZuschauerInnen sind herzlich willkommen!

Ort Hemelinger Straße 17, Werder Vereinsheim, 1.Etage

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
  • Keine Kommentare gefunden
Powered by Komento